© 2019 by Lux & Lux 

CROSS CULTURE

Die Definition

Cross-Culture ist eine Mischung aus Seminar und Workshop. Es hilft, andere Kulturen zu verstehen und diese Erkenntnisse in praktische Handlungsanweisungen für die Zusammenarbeit zu übersetzen. Dies gilt für innerbetriebliche Kooperation, sowie für den Kontakt zu Unternehmen aus anderen Ländern.

Der Bedarf

Insbesondere, wenn größere Gruppen von ausländischen Mitarbeitern mit deutschen Kollegen zusammenarbeiten müssen, gibt es oft enttäuschte Erwartungen und Reibungs-verluste. Dies gilt besonders dann, wenn Konzerne verschiedener Nationalität fusioniert haben, oder wenn eine nationale Einheit von einer Zentrale gesteuert wird, die ihren Sitz
im Ausland hat.
Auch der Aufbau und die Pflege von Kontakten zu ausländischen Partnern und Kunden überfordern uns oft und führen nicht zu den erhofften Resultaten. Das gilt durchaus auch innerhalb Europas.

Das Produkt

Mit Hilfe der „Kulturdimensionen“ nach Hofstede machen wir Ihnen die Eckpfeiler anderer Kulturen transparent. Sie erhalten ein System, welches Ihnen hilft, selbständig Partner, Mitarbeiter und Kunden aus anderen Kulturen einzuschätzen, in Bezug zu unserer Kultur zu setzen und daraus einen für beide Seiten Gewinn bringenden Kontakt zu gestalten. Unter Anleitung erarbeitete praktische Tipps vervollständigen das Programm.

Die Erfahrung

Lux & Lux hat mit verschiedenen internationalen Konzernen zusammengearbeitet. Dabei standen Cross-Culture Aspekte immer mit im Fokus. Oft in Zusammenhang mit Vertrieb, Teamwork, Führung oder Marketing. Kunden sind z. B.:
Network Associates (Mac Affee), Abbott Diagnostic, Fonterra – ehemals New Zealand Milk Products, ife, Koller, GTZ, Pioneer, Maatwerk, Nomads-Mongolei, EPSA-Argentinia, Motorola.

Der Berater

Thomas W. Lux hat internationale Politik und Geschichte studiert. Er hat jahrelange Erfahrungen als Trainer und Consultant für internationale Konzerne und Gesellschaften. In diesem Zusammenhang hatte er Einsätze in den Niederlanden, Dänemark, Polen, Russland, der Mongolei, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien.

Das Vorgehen

Sie haben Interesse an Cross Culture? Lassen Sie uns ein unverbindliches Vorgespräch führen!
Übrigens: Auslandseinsätze sind uns nicht neu und kein Tabu!

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Aufgabenstellungen!

Telefon: 040/631 89 37

Mail: info@lux-seminare.de.

Please reload